13. Oktober 2020

Eine Oase entsteht

Liebe Gäste,

Im Herbst sollten wir uns eine Auszeit nehmen und die Schönheit der Natur geniessen. Herunterfahren, Entspannen und neue Kraft tanken. Auf ausgedehnten Spaziergängen rund um unser Hotel in Richtung Glandenstein präsentiert sich die Natur mit seinem farbigen Herbstlaub – begleitet vom Rauschen des nahen Baches – von ihrer schönsten Seite.

Auf dem Weg dorthin wiegen sich Visiere auf dem ehemaligen Tennisplatz. Endlich! Unsere Vorfreude ist riesengross, denn sie sind die Vorboten unseres neuen Sauna- und Badehauses, dessen Realisierung in grossen Schritten näher rückt.

«Mit dem neuen Bade- und Saunahaus schaffen wir eine Oase der Ruhe und Entspannung.»

Geplant ist ein zweistöckiger runder Bau in Fichtenholz mit viel Glas, der sich wie ein geschliffener Diamant in die wunderbare Natur einbettet. Im Aussenbereich gewährt schon bald ein Naturschwimmteich sowie ein Aussenbecken mit Heisswassersole den Gästen ein Badeerlebnis unter freiem Himmel. Die Heu- und finnische Sauna sowie das Dampfbad bilden das Herzstück der neuen Anlage. Grosse Fenster lassen den Blick in die Landschaft schweifen und holen den nahen Alpstein in seiner felsigen Pracht in die wohlig warme Umgebung herein.

Loslassen von Stress und Anspannung, gefolgt von sanftem Aufwachen: Das ist haki®. Die haki® Methode von Harald Kitz lässt Sie im 33° warmen Quellwasser schweben und entspannen. Diese einzigartige Behandlung sowie alle weiteren haki® Anwendungen führen zu einer wohltuenden Tiefenentspannung. Mich freut es immer wieder zu sehen wie schnell sich haki® bei unseren Gästen etabliert hat.

Ganz nach unseren altbewährten drei Gesundheitssäulen – gesund sein, gesund bleiben und gesund werden, arbeitet unser Therapieteam unter der Leitung von Dr. med. Johannes Keel, Immer professionell mit Hand und mit Herz.

Die Verbindung von Schul- und Naturheilmedizin liegt im Trend. Unser MeD-TeN®. Angebot zur Bestimmung des persönlichen Ernährungstyps ist sehr beliebt. Viele F.X. Mayr -Stammgäste profitieren jedes Jahr von einer erfolgreichen Kur, geführt von unserem F.X. Mayr-Arzt Dr. Gerold Honegger. Als erstes zertifiziertes F.X Mayr-Zentrum der Schweiz bieten wir eine einzigartige Umgebung.

Unser Gesundheitsteam freut sich, Sie in unserem Gesundheitshotel und – hoffentlich in naher Zukunft – im neuen Bade- und Saunahaus mit hoher Fachkompetenz und viel Herzlichkeit verwöhnen zu dürfen.

Ihre Prisca Peterer,
Leiterin Gesundheitsbereich im Hotel Hof Weissbad