100% Appenzell
Staunen im Kräutergarten
Ausflüge
Alpstein pur
Sich Zeit nehmen

Rahmenprogramm

 

Kulturell

Besuch von Appenzell: Dorfführung der Tourist Information, Dauer 1 bis 1 1/2 Stunden

Besichtigung Museum Appenzell: Handwerk und Brauchtum, Geschichte, Stickerei, Trachten, Staat und Recht, Geschichte des Tourismus

Besichtigung Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell: Führungen für Gruppen nach Vereinbarung möglich

Besichtigung Liner Museum, Appenzell: Führungen für Gruppen nach Vereinbarung möglich

Besichtigung des Volkskundemuseums in Stein AR

Besichtigung der Schaukäserei in Stein AR, ca. 10 km von Appenzell, Dauer 1 Stunde

Besichtigung der Stiftsbibliothek in St.Gallen

Besichtigung des Museums für Appenzeller Brauchtum, Urnäsch AR

 

Erlebnisreich und Teambildend

Barkeeperkurs an unserer Hotelbar mit Barchef André Frey. Erfahren Sie einige theoretische Grundlagenkenntnisse aus der Welt der Spirituosen und mixen Sie Ihren eigenen Drink oder Lieblingscocktail. Anschliessend degustieren Sie Ihre selber kreierten Mixgetränke. Kosten: CHF 25.00 pro Person, bis 10 Teilnehmer, Dauer ca. 60 Minuten

Beim Waldfondue bei der Feuerstelle im Glandenstein oder im Kräutergarten kommen Sie in den Genuss eines Appenzeller Käsefondues aus dem Käsekessel, der über dem offenen Feuer hängt. Mit einer überlangen Gabel und einer Schürze, in welcher die Brottasche integriert ist - ein wahres Vergnügen. Dem geselligen Beisammensein steht nichts mehr im Wege. Kosten: CHF 300.00 pauschal, zusätzlich CHF 35.00 pro Person für Trockenfleischplättli und Käsefondue

Besuch in unserer Hofkäserei - Unser Käser freut sich, wenn Sie ihm in unserer hauseigenen Käserei bei der Herstellung unseres Hof Weissbad-Bergkäses und der Molke über die Schulter schauen. Anschliessend können Sie gemeinsam einen traditionellen Spezialitäten-Abend in der Käserei geniessen (z.B. Vorspeisebrett mit Käse und Mostbröckli, Siedwurst mit Chäschnöpfli, Käsefondue oder Fondue Chinoise).

40'000 m2 grosser Hotelpark mit Wald, Wiesen und Naturbach

Besuch der Appenzeller Alpenbitter AG in Appenzell mit einer interessanten Führung durch die Produktionsstätte des wohl berühmtesten Appenzellers und anderer feinen Liköre und gebrannten Wässerchen. Anschliessend freie Degustation: Erkennen Sie die 42 Kräuter im Appenzeller? Kosten: Führung und Degustation kostenlos ab 10 Teilnehmern, Dauer: ca. 90 Minuten, Transfer: CHF 50.00 pro Fahrt

Besichtigung des Sennenkunsthandwerkes von Hampi Fässler, wo jeder Teilnehmer in der Werkstatt seinen eigenen Schlüsselanhänger oder Appenzeller Gürtel herstellen kann. Anschliessend Apero bei Herrn Fässler im Laden, falls gewünscht gerne auch Häppchen vom Hof Weissbad dazu. Bei freundlichem Wetter könnten Sie einen Weg zu Fuss von Weissbad nach Appenzell gehen und den anderen per Shuttlebus nehmen. Kosten: CHF 18.00 pro Schlüsselanhänger (Min. 10 Teilnehmer oder CHF 180.00),  CHF 160.00 pro Gürtel, Apéro nach Aufwand und Angebot, Transfer: CHF 50.00 pro Fahrt

Einführung in die Kunst des Biberbackens, Führung durch die Backstube und gemeinsame Herstellung eines traditionellen Appenzeller Bibers (500gr) in der Landbäckerei Fässler, mit anschliessender Degustation in der Backstube. Kosten: ab 10 Teilnehmern CHF 33.00 pro Person (bei Gruppen unter 10 Personen pauschal CHF 330.00), Dauer: ca. 90 Minuten, Transfer: CHF 50.00 pro Fahrt

Besuch beim bekannten Hackbrettspieler Johannes Fuchs und Vortrag (auch Witze) über das traditionelle Instrument und die Kultur von Appenzell, mit Musik und Apéro. Kosten: CHF 300.00 pro Gruppe, Dauer: ca. 90 Minuten, Apéro nach Aufwand, Transfer: CHF 50.00 pro Fahrt

Lassen Sie sich bei der Nachtwächter Führung in einer speziellen Form durch Appenzell führen. Lauschen Sie auf dem Rundgang zur fortgeschrittenen Stunde den Anekdoten des Nachtwächters. Er wird Sie im waschechten Innerrhoder Dialekt an geschichtsträchtige Orte im Dorfkern von Appenzell bringen. Kosten: CHF 250.00 pro Gruppe (bis 20 Personen), Dauer: ca. 90 Minuten, Transfer: CHF 50.00 pro Fahrt

Seien Sie Gast beim Appenzeller Metzger und erfahren Sie, wie die Appenzeller Spezialität Siedwurst entsteht. Der Metzgermeister stellt das Brät her, zeigt Ihnen sein Wursthandwerk und lässt Sie Ihre eigene Wurst produzieren. Anschliessend findet natürlich eine Degustation der fertiggekochten Siedwürste statt und als Andenken für Zuhause erhalten Sie eine Fleischspezialität. Kosten: CHF 30.00 pro Person, 10-20 Teilnehmer, Dauer: ca. 60 Minuten, Transfer: CHF 50.00 pro Fahrt

Lernen Sie im Jodlerkurs von einem Appenzeller Sänger in der Tracht zuerst Geschichtliches, Interessantes und Heiteres über die Tradition der Appenzeller Musik. Danach führt er Sie ins Appenzeller Ruggusseli ein, wobei er Ihnen zeigt, wie Taler schwingen und "grad häbe" geht. Anschliessend geben Sie das Erlernte zum Besten - der absolute Geheimtipp! Kosten: CHF 280.00 pro Gruppe (10 bis 30 Personen), Dauer: ca. 60 Minuten

Besuchen Sie den Weissküfer, Herrn Reifler in Hundwil, der Ihnen das traditionelle Handwerk erklärt und zeigt, wie die bekannten Fahreimer entstehen. Als Highlight schnitzen Sie Ihr eigenes Holzbrettli - eine Erinnerung zum Mitnehmen. Kosten: CHF 18.00 pro Person, 10 bis 20 Teilnehmer, Dauer: ca. 60 Minuten, Transfer CHF 60.00 pro Fahrt

 

Im Haus

Gymnastik-, Bewegungs-, und Entspannungsangebote im Gesundheitszentrum

Besuch vom hoteleigenen Gesundheitszentrum (Therapien, Massagen, Kosmetik, Thalasso, St.Barth, Fangopackungen, etc.). Unsere Therapeuten oder unser Hausarzt sind gerne bereit, Sie mittels Vorträge zu informieren.

Besuch unseres Innen- und Aussenbades oder der Saunalandschaft (finnische Sauna, sep. Damensauna, Dampfbad, Tepidarium, Frigidarium, Tretbad und Ruheraum)

 

Nordic-Walking, Fit in den Tag, Hof Training, Antara®, Entspannung usw.
Auf Wunsch bieten wir auch geführte Wanderungen, Schneeschuhtouren und Bikeausflüge an. Inhalt und Gestaltung individuell auf Sie abgestimmt.